Mittwoch, 10. Oktober 2012





Mein gestriger Tag war etwas ausgelasteter und nicht nur von chronischer Langeweile überfüllt. Es ist zwar nichts spektakuläres geschehen, jedoch ist es auch mal angenehm keinen eintönigen Tag zu haben. Ich habe mich heute ungemein unwohl gefühlt, während ich bei jedem Blick in den Spiegel, rückwärts essen könnte. Meine Verfassung zu kaschieren, war kaum möglich. Die verbleibenden Stunden, umhüllten mich mit Abneigung.


Ich werde die kommende Zeit erst einmal nicht bloggen und melde mich, sobald ich wieder da bin.
 
 


Kommentare:

  1. Ich werde dich vermissen und auf deine Rückkehr warten. Lass den Selbsthass nicht siegen. Es steckt so viel mehr in dir, davon bin ich überzeugt.

    Liebe Grüße
    Emaschi

    AntwortenLöschen
  2. finde deinen blog toll. :)

    liebe grüße. <3

    AntwortenLöschen
  3. Hey! :)
    auf meinem Blog läuft bis Sonntag noch eine Blogvorstellung und ich würde mich echt riesig freuen, wenn du daran teilnehmen würdest. BLOGVORSTELLUNG BEI SHOTBOOK |KLICK|

    xoxo ♥

    AntwortenLöschen
  4. that's a beautiful image

    http://bl4q.blogspot.ca/

    AntwortenLöschen